Der Kanzleiinhaber

Chris Möhlig hat das Steuerberaterexamen im Prüfungsjahr 2009/2010 bestanden und wurde im Mai 2010 von der Steuerberaterkammer Hessen zum Steuerberater bestellt. Zunächst war er danach noch für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig, wechselte jedoch bereits im Oktober 2010 als stellvertretender Niederlassungsleiter zu einer Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am Main. Seit Mai 2014 ist Chris Möhlig als selbständiger Steuerberater in eigener Steuerkanzlei tätig.

Im Jahr 2006 schloss Chris Möhlig das Studium des Steuerrechts und der Wirtschaftsprüfung mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts (B.A.) erfolgreich ab. Danach war er für ein Jahr als Steuer- und Wirtschaftsprüfungsassistent in Hamburg tätig um danach sein Studium von 2007 bis 2009 erfolgreich fortzusetzen und mit dem akademischen Grad „Master of Arts (M.A.) abzuschließen. Während des Studiums hat er in der elterlichen Steuerkanzlei in Frankfurt am Main – Nied als Steuerassistent mitgearbeitet.