Körperschaftsteuer

Ertragsteuerlich werden Kapitalgesellschaften nicht mit Einkommensteuer, sondern mit Körperschaftsteuer (und Gewerbesteuer) belastet. Der Körperschaftsteuersatz beträgt fix 15 %. Es gibt, anders als bei der Einkommensteuer, keinen Grundfreibetrag und keinen ansteigenden Steuersatz.

Die Körperschaftsteuererklärung ist jährlich zu erstellen. Sie beruht auf den Daten des Jahresabschlusses.